Lage 
Gebettet in sanfte Hügel, über welche sich schier endlos Weinreben erstrecken, am Ufer des Neusiedlersee, direkt am Radwanderweg befindet sich unser Campingplatz. 
Nur 15min von der Haydnstadt - Eisenstadt, den Festpielorten St. Margarethen und der Seebühne Mörbisch entfernt, bieten sich zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Areal: 5ha Kurzcamping Plätze: 160
jeder Platz ist eingesäumten von schützenden Hecken und ein ausgeprägter Baumbestand spendet ausreichend Schatten an heißen Tagen
Mobilheimplätze: 360 Freibad 
Tennis
Yachthafen
Die Region Neusiedler See mit ihrer einmaligen Natur- und Kulturlandschaft wurde im Jahr 2001 von der UNESCO zum Welterbe ernannt.

 

Schier unendliche Weite, idyllische Weinflure, der Neusiedler See, ein Paradies für Wassersportler und einzigartiges Naturreservat, ein mildes Klima mit mehr als 2.000 Sonnenstunden im Jahr– all das und noch viel mehr erwartet Sie... Der einzigartige Steppensee stellt nicht nur für Einheimische und Urlauber gleichermaßen ein Paradies dar, sondern bietet auch seltenen Tier- und hunderten Vogelarten ein Zuhause. Kaum mehr als 180 cm tief, erwärmt sich das Wasser in den Sommermonaten bis zu 30 Grad – die daraus resultierende Wasserverdunstung wiederum trägt dazu bei, dass die Weine der Region zu den Weltbesten zählen. Kein Wunder also, dass sich im Norden des Burgenlandes (fast) alles um den See dreht.